Haar­ent­fernung mit Licht im
GESICHT

Der oft gefürchtete Damenbart hat keine Chance mehr.

Foto Frau schönes Gesicht haarfrei keinen Darmenbart
Button klein lila XENOgel Technology
Youtube Video Link Gesichtsbehandlung

Gesichts­be­haarung bei Frauen

Sie wünschen sich eine glatte Haut an jeder Stelle in Ihrem Gesicht? Hier hilft Ihnen Haarfreiheit Saarbrücken.

Einige Frauen quälen sich mit übermäßigem Haarwuchs im Gesicht. Dieser tritt häufig im Bereich der Oberlippe oder aber auch in der Kinnpartie in Form von dunklen Haaren. Hieran wird man bei jedem Blick in den Spiegel erinnert. Aber auch in der Öffentlichkeit erinnert man sich nur ungern daran, wenn man anderen Menschen begegnet.

Das Tragen einer Gesichtsmaske gehört mittlerweile für viele zum Alltag hinzu. Es ist jedoch keine wirkliche Alternative den Mund und die Kinnpartie zu verdecken. Der Bart selbst ist für die meisten Frauen sehr unangenehm und kann das Selbstwertgefühl stark beeinträchtigen. Die Unbeschwertheit im Alltag nimmt dadurch deutlich ab.

Trennungslinie Weiblichkeit

Rasieren des Damen­bartes war gestern

Um sich ein gutes Gefühl in der Öffentlichkeit zu erhalten, greifen die meisten Frauen, die sich mit diesem Problem auseinandersetzen müssen zum Rasierer. Dies erinnert dann wiederum an die klassische Männerrasur und erzeugt nicht gerade ein weibliches Wohlbefinden. Darüber hinaus ist ein nicht unerheblicher Zeitaufwand damit verbunden. Manchmal wird der Bart auch herausgezupft. Dies hält im Vergleich zur Rasur zwar länger ist jedoch aufwändiger und schmerzhafter.

Fotokollage keinen Darmenbart Frauengesichter
Banner Frau Hintergrund
Waben Bildkollage Damenbart Laserbehandlung

Egal, ob die Haare nun rasiert, gezupft, epiliert oder gewachst werden, all diesen Methoden ist gemeinsam, dass sie nach einer gewissen Zeit ständig wiederholt werden müssen, da die Haare wieder nachwachsen. Dies erfolgt beim Rasieren schnell wohingegen es bei den Methoden, bei denen das Haar mit der Wurzel entfernt wird, länger dauert.

Infografik Wirkungsweise XENOgel

Die moderne und fort­schritt­liche XENOgel® Tech­no­logy

Der ergänzende störende Nebeneffekt sind Stoppeln, die kurz nach dem Rasieren und etwas später beim Epilieren wieder nachwachsen. Dies ist für viele Frauen ärgerlich, wenn beinahe täglich rasiert werden muss, um eine glatte Haut an der Oberlippe oder dem Kinn zu bekommen.

Zusätzlich zum zeitlichen Aufwand kommen meistens Hautrötungen oder eingewachsene Haare hinzu. Dies verursacht einen unnötigen Mehraufwand und stellt eine weitere Belastung für die Betroffene dar.

Glatte Haut im Gesicht kann ganz einfach mit der dauerhaften* Haarentfernung mit Licht erreicht werden und dies ganz ohne Mehraufwand und Hautrötungen.

K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon: 0681 / 387 50 40

 

e-Mail: info@haarfreiheit-saarbruecken.de

 

WhatsApp

Ausgezeichnet.org